Familie und Jugend

Wir wünschen ein familienfreundliches Hemer!

  • Beitragsfreiheit für Kindertagesstätten und Betreuungsplätze in Grundschulen
  • Aufrechterhaltung des vorhandenen pädagogischen Standards in der Kinderbetreuung in allen öffentlichen Einrichtungen und ggf. Ausbau
  • In Zusammenarbeit mit Vereinen und Organisationen in allen Stadtteilen Möglichkeiten für Kinder und Jugendliche schaffen, ihre Freizeit sinnvoll zu gestalten und dies bekanntmachen
  • Familienfreundliche Beiträge und Eintrittsgelder für alle öffentlichen Einrichtungen in Hemer (Stadtbücherei, Musikschule, Kulturveranstaltungen, ...)
  • Förderung von generationsübergreifenden Projekten
  • Verbesserung der Sozialarbeit durch Streetwork und aufsuchende Arbeit, insbesondere für Schulabgänger und Schulabbrecher

 

 >>>Langfassung herunterladen<<<